NEU: ENTSPANNUNGS-YOGA

Yoga

Ab Ende September erweitert die SG ihr Kurs-Angebot um Entspannungs-Yoga.

Unsere Trainerin kann den Kurs Freitag nachmittags / am frühen Abend oder Samstagvormittag anbieten. Bitte geben Sie Ihren Wunschtermin bei der Anmeldung an. Die Auswahl erfolgt dann gemäß der mehrheitlichen Nachfrage. Sollten Sie zu dem letztlichen Termin nicht können, wird die Anmeldung in Absprache wieder storniert.

Ein Kurs umfasst einen Satz von 10x 1,5 Stunden.

Der Kurs findet im Spiegelsaal der SG Halle in entspannter Atmosphäre statt.

Anmeldung über die Geschäftsstelle unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0721/473404 (Dienstags zw. 16:30-18:30 Uhr)

WANN

Tag und Zeit wird nach mehrheitlicher Nachfrage festgelegt.

Bitte Terminwunsch bei Anmeldung angeben

 START vorauss. Ende September 2018
WO Spiegelsaal
WER

alle Interessierten (m/w), die Spaß und Freude am Entspannungs-Yoga haben.

Auch für Einsteiger geeignet.

 KOSTEN

für Vereinsmitglieder 40,00€; für Nichtmitglieder 90,00€


Zumba Fitness Logo


Energiegeladenes Bewegen und Tanzen zu verschiedenen Rhythmen. Hier reiht sich ein Kurs an den nächsten!

Der nächste Kurs startet am Dienstag, 02. Oktober 2018 und findet wöchentlich von 18:30-19:30 Uhr im Spiegelsaal der SG statt.

Wann: Dienstags von 18:30-19:30 Uhr
Start: Dienstag, 02. Oktober
Wo:

SG Stupferich, Zum Sportzentrum 3, Sporthalle

-Spiegelsaal-

Kosten: Vereinsmitglieder: 25 €, Nichtmitglieder: 60 €
Wer:    Alle, die Spaß an Bewegung haben! Ohne Altersbegrenzung. Auch für Anfänger.
Kursleiter/in:  Romina Becker

Anmeldungen bitte an

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
  • Tel. 0721/473404 (Dienstags zw. 16:30-18:30 Uhr)

 

 

Am Sonntag den 19.03.2017 luden die Jugend- & die Turnabteilung der SG Stupferich zum jährlichen Turn-Mit-Tag. Ca. 200 Aktive, Omas, Opas, Eltern, Kinder und Freunde der SG fanden sich am frühen Nachmittag in der Turnhalle der SG ein, um gemeinsam ein buntes Programm aus Vorführungen und Mitmachstationen zu erleben. Die Organisatoren freuten sich über die zahlreichen Zuschauer und Teilnehmer und die Gelegenheit einem breiten Publikum zu zeigen, welch abwechslungsreiches Sportprogramm die SG zu bieten hat.

IMG 8615 2
Los ging es mit einem gemeinsamen Warm-Up, um vor allem auch die Turngruppen für die folgenden Aufführungen auf Temperatur zu bringen. Im Anschluss zeigten die Mädchen der Freitagsturngruppe 1.-4. Klasse, was sie im Geräteturnen schon gelernt haben. Ein Teil der Gruppe trifft sich zusätzlich samstags, um speziell für Wettkämpfe zu trainieren und die vom Badischen Sportbund vorgegebenen Übungen einzustudieren. Auch sie zeigten einen Auszug aus dem anspruchsvollen wöchentlichen Trainingsprogramm. Im Anschluss nahmen uns die Expeditionsteilnehmer vom Jungenturnen mit auf eine Dschungel-Safari, bevor die Mädchen ab der 5. Klasse ihr Können beim Sprung, am Boden und auf dem Schwebebalken bewiesen.
IMG 8652 2 IMG 8664 2
Nach diesem ersten Block von Aufführungen waren alle Kinder und Erwachsenen eingeladen in einer Geräte-Abenteuer-Landschaft ihr Geschick, ihre Kraft und Ausdauer zu testen. Auch nahmen viele Besucher die Chance zum Tischtennisspielen wahr und hatten großen Spaß beim Spiel an den aufgebauten Platten. Parallel hierzu nutzen einige Teilnehmerinnen die Möglichkeit, in eine Zumba-Stunde hinein zu schnuppern. Die SG konnte kürzlich eine neue Zumba-Trainerin gewinnen, die ab Ende März das erfolgreiche Kurs-Angebot weiterführen wird.
 
IMG 8702 2 IMG 8712 2
In der Halle bereiteten sich währenddessen schon die Teilnehmerinnen der Damengymnastik 50+ und die Schwitz-Fit-Männer vor, die dem Publikum einen Auszug aus ihrem Trainingsprogramm rund um Beweglichkeit und Fitness im Alter darboten. Zum Abschluss wurde es nochmal richtig bunt. Die Gruppen des Hipp-Dance zeigten eine gemeinsame und anspruchsvolle Choreographie mit vielen verschiedenen Hipp-Hopp-Tanz-Elementen und beeindruckender Synchronität. Die Zuschauer waren begeistert von allen Vorführungen und spendeten den jungen und den erfahreneren Akteurinnen und Akteuren einen donnernden Applaus. Bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee ließen die Erwachsenen im Anschluss langsam den Sonntagnachmittag ausklingen, während für die Kinder mit dem großen Trampolin das Beste zum Schluss kam.
IMG 8747 2 IMG 8786 2

Sehr erfreulich war auch, dass über den durch die Kreativgruppe betriebenen Osterbazar ein Erlös von beeindruckenden 450 Euro erzielt werden konnte, der der Turnabteilung der SG gespendet wurde. Während viele Gäste glücklich und zufrieden mit ihren erworbenen Osterdekorationen und Ostergestecken den Heimweg antraten, freuten sich die Mitglieder der Turnabteilung über die Geldmittel, die in künftige Anschaffungen fließen werden.

Zum Abschluss gilt der Dank allen Akteurinnen und Akteuren, den Damen der Kreativgruppe, allen Helferinnen und Helfern, den Verantwortlichen der Jugend- und der Turnabteilung für die Organisation und natürlich den Gästen, Teilnehmern und Freunden der SG Stupferich für ihr Kommen und ihre Unterstützung. Das Team freut sich schon auf ein Wiedersehen bei einem der nächsten Feste im Laufe des Jahres oder spätestens beim Turn-Mit-Tag 2018.
IMG 8629 2

   *** Gehen Sie noch mit Stöcken oder walken Sie schon? ***

Die SG-Stupferich bietet bei entsprechender Nachfrage unter fachkundiger Leitung einer Übungsleiterin an

Nordic Walking

in der offiziellen Nordic-ALFA-Technik

(A = Aufrechte Körperhaltung, L = Langer Arm, F = Flacher Stock, A = Angepasste Schrittlänge)

Weiterlesen: Nordic-Walking-Kurse

Die SG-Stupferich bietet unter Leitung einer Fach-Übungsleiterin eine Gymnastik für den Beckenboden an.

Die Beckenbodenmuskulatur ist ein sehr wichtiger Bestandteil in unserem Körper. Meist erst wenn sie ihre Stütz- und Haltefunktion nicht mehr erfüllen kann, tritt die Beckenbodenmuskulatur ins Blickfeld der Betroffenen. Die Harninkontinenz ist ein Symptom – keine Krankheit. Sie ist mit ihren gesundheitlichen und psychischen Aspekten immer noch ein Tabuthema. Das muss nicht sein!

Ziel ist es, den Beckenboden besser kennen zu lernen und ihn zu kräftigen, ob dies zur Prävention oder zur Problembeseitigung ist!

Termine:

Bei Interesse bitte bei unserer Fachübungsleiterin melden!

8 x 1¼ Stunde,

Der Kursbeginn kann mit der Fachübungsleiterin abgestimmt werden!

Ort: Gymnastikraum (Spiegelsaal)
Beitrag:    Vereinsmitglieder: 25 €, Nichtmitglieder: 50 €
Teilnehmer:    Alle Frauen, die die Funktionsfähigkeit erhalten, verbessern oder wieder erlangen möchten.
Mitzubringen:    Bequeme warme Kleidung, dicke Socken und ein Handtuch

Anmeldung und Fragen bei Bettina Pulm, Tel. 0721 / 4905707